Gerd-Lothar Reschke

Bücher

Leserstimme zum Buch "Der Vorgang der Selbsterkenntnis"

Mut, mehr zu mir selbst zu stehen

Eine der wichtigsten Funktionen deiner Bücher war und ist für mich die Erinnerung. Daß ich mich schnell vergesse, das weiß ich ja und merke ich andauernd, besonders eben im Alltag, unter Arbeits- und Leistungsdruck, unter dem Eingespanntsein in der Familie. Schnell geraten da die Dinge in den Hintergrund. Bis sich eine gewisse innere Leere einstellt, die aber im Grunde immer da ist, nur durch die Alltagsereignisse überdeckt wird.

Macht sie sich irgendwann bemerkbar, dann merke ich, wie hungrig ich eigentlich bin. Lange Zeit habe ich nicht gewußt, wie dieser Hunger zu stillen gewesen wäre, denn im normalen Alltagsleben gibt es dafür keine Nahrung bzw. ich finde sie dort nicht. Erst deine Texte haben da Abhilfe geschaffen. Nicht, indem sie mich füttern, sondern indem sie mir Orientierung geben, mich an mich selbst erinnern, mir helfen, mich nicht immer wieder im Lebensstrudel zu vergessen.

Aber auch Unterstützung. Wenn mir meine Gedankengänge in der Alltagswelt arg befremdlich vorkommen, ich mich inkompatibel fühle und mich das mutlos macht, dann finde ich beim Lesen deiner Bücher die Alltagswelt zurecht befremdlich und meine Gedanken eigentlich gar nicht mehr so verkehrt. Und das macht mir wiederum Mut, mehr zu mir selbst zu stehen.

Dr. Michael Tovar

GLR | GLR Bücher
Copyright © 2017 Gerd-Lothar Reschke | Impressum